15 Fantastische Ideen Von A-Linie Brautkleider

A-Linie Brautkleider sind die beliebteste Wahl unter Bräute. Sie sind sehr beliebt für ihre klassische und elegante Silhouette ebenso wie für die Tatsache, dass sie die Bräute in allen Formen und Größen passen. Die Silhouette wurde so genannt, weil seine Kontur Buchstaben “A” ähnelt. Das Kleid verfügt über eine durchgehende Linie von oben nach unten, die mit Hilfe von einem eng anliegendem Oberteil und einem fließenden, des untere Rocks entsteht.

Lassen Sie uns ein wenig tiefer Graben und entdecken Sie, warum diese Silhouette gilt universell für alle Bräute. Darüber hinaus wollen wir Ihnen 15 inspirierende Ideen von a-Linie Brautkleider zur Verfügung.

Von A-Linie Brautkleider

Eine a-Linie Brautkleid zeichnet sich durch ein Top-ausgestattete und Taille und einen Rock, der bis zum Saum, bilden “A” Form Fackeln. Der Begriff “a-line” wurde von Designer Christian Dior im Jahre 1955 erfunden wenn er die neue Silhouette für seine Frühjahr / Sommer-Kollektion geschaffen, die heute als “Christian Dior New Look” bekannt ist. Der Designer wollte Weiblichkeit zurück in Damen-Outfits nach dem zweiten Weltkrieg ziehen lassen.

A-Linie Silhouette passt fast jede Braut. Es kann Kurven hinzufügen sowie die Unvollkommenheiten der Taille und Hüften zu verstecken. Thats, warum beide schlank und plus Größe Mädchen sehen wunderbar in solchen Kleidern. Kurze und hohe Bräute sehen auch proportional und schön in den Kleidern der Silhouette.

Darüber hinaus kann ein a-Linie Brautkleid sehr unterschiedlich sein. Abhängig von Ihrem Körper Besonderheiten Ihr seid frei, wählen den Ausschnitt und Stil, die zu Ihnen passen die meisten. Auch die Stoffe und Verzierungen können unterschiedlich sein. Sie können einem minimalistischen satin-Kleid, sowie ein luxuriöses Kleid verziert mit Spitze, Kristallen oder Perlen tragen.

A-Linie Kleider eignen sich für jede Art von einer Hochzeit von einem bescheidenen Zeremonie im Garten oder am Strand, die luxuriöse trauung in der Kirche.

15 Ideen für schöne a-Linie Brautkleider

Nun, lassen Sie uns lassen Sie sich inspirieren durch die folgenden 15 atemberaubende Varianten der Brautkleider in a-Linie Silhouette.

Tüll a-Linie Brautkleider

Ein a-Linie Tüll Brautkleid ist eine klassische Variante, die die romantische und zärtliche Bräute passt. Der Tüllrock schafft das Volumen, das hilft, um eine Prinzessin aussehen zu machen, aber die Umrisse des Kleides bleibt elegant und für jeden Körpertyp geeignet. Was ist wir Tüll Kleider für, dass sie sehr leicht und bequem aussehen.

Die Oberteile Tüll Kleider oft Feature Vorhänge. Eine völlig Tüll Brautkleid sieht eher minimalistisch. Die Chic kann mit Hilfe eines verzierten Bund oder Stickerei hinzugefügt werden. Außerdem kann das Oberteil sowie der Rock mit Spitzen Applikationen oder Pailletten verziert werden.

Spitze a-Linie Stil Brautkleider

Eine Spitze a-Linie Brautkleid ist zweifellos eine sehr feminine und romantische Option. Da gibt es viele Arten von Spitzen, sind Sie frei, jede Spitze auszuwählen, die Sie, von dünnen Chantilly, das ist ideal für Sommer-Saison, wulstige Guipure gerne die sehr luxuriös und schick aussieht. Wenn Sie Spitze lieben, aber nicht zu viel, eine Kleid voll davon gemacht haben, haben Sie immer eine Gelegenheit, einige Spitzen-Elemente auf der Oberseite sowie auf dem Rock haben.

Es gibt Dutzende von Ideen wie ein a-Linie Spitze Brautkleid aussehen kann. Es kann verschiedene Ausschnitte verfügen: von Schatz an hoch-Hals, Ärmel und ärmellos. Darüber hinaus kann die Position der Spitze abweichen. Sehr oft kann Spitze ziert das Mieder und allmählich erstrecken sich auf den Rock oder dekorieren Sie den Saum und den Zug.

Satin a-Linie Brautkleider

Wenn Sie gerne des Minimalismus, denken Sie an ein Kleid aus Satin. Es ist glatt und sieht sehr stylish. Wenn jemand denken, dass eine satin-Kleid für eine Hochzeit zu einfach ist, können wir sicher sagen, dass es elegant ist und so wie ein Kleid mit viel Verzierung aussehen kann.

Jedoch können einige Verzierungen, wie einen schönen Bund oder einem Bogen hinzugefügt werden. Auch die satin-Rock ist kombinierbar mit einem Spitzen Mieder oder verfügen über einige kleinere Details aus Spitze, wie Ärmel oder Rücken.

Brautkleider mit Tiered Röcke

Viele von uns verbinden tiered Röcke mit Ballkleid Brautkleider. Jedoch kann solch eine kompliziertes Rock Design für andere Silhouetten als auch verwendet werden, einschließlich a-Linie Kleider. Hier ist das wichtigste nicht zu unnötige Volume zu erstellen. Deshalb, alle Ebenen müssen vereinbart werden, in einer Weise, dass die A-Like-Gliederung erhalten bleibt.

Der Rock kann aus verschiedenen Stoffen gemacht: von leichten Tüll und Chiffon, schwerer Satin. Außerdem können Spitze Elemente hinzugefügt werden. Der Akzent auf dem Rock durchgeführt wird, kann das Mieder Design ziemlich einfach sein. Zum Beispiel kann es mit dünnen Spitzen oder Feature zarte Vorhänge abgedeckt werden.

A-Linie Brautkleider mit Ärmeln

In der Tat sind a-Linie Brautkleider mit Ärmeln getragen, nicht nur durch die Bräute, die im Herbst oder Winter heiraten, sondern auch durch den Sommer. Die Ärmel können sehr dünn und fast unsichtbar sein. Illusion-Sleeves sind zum Beispiel einer der größten Trends.

Die Ärmel können von unterschiedlicher Länge sein. Die Ärmel sind jetzt sehr beliebt. Aber kann man kurze, drei Viertel und lange. Darüber hinaus kann die Ärmel Design unterschiedlich sein: von klassisch direkt zum romantischen flattern. Alle Typen und Längen der Ärmel sind gut kombiniert mit der a-Linie Silhouette.

Geöffnet wieder a-Linie Brautkleider

Offen und niedrige rückseitige Kleider werden von vielen Mädchen geliebt. Sie machen die Braut Bild, sexy und faszinierend. Ein a-line mit offenen ist wieder eine wunderbare Gelegenheit, ein traditionelles Kleid ein bisschen Sexyness hinzufügen.

Sehr oft wird zur Vermeidung von zu viele offene Teile öffnen wieder mit eine lange Ärmel a-Linie Brautkleid oder das mit Stehkragen kombiniert. Wenn Sie eine aufschlussreiche Front haben wollen, können Sie entscheiden, für einen Rücken mit Illusion teilen oder derjenige, der dünnen Spitze gemacht. Natürlich können die wenigsten bescheiden Bräute Open zurück und tiefem Ausschnitt kombinieren.

Illusion Mieder Brautkleider

Vielleicht nicht überraschend, bleiben die Hochzeitskleider mit Illusion Mieder trendige für mehrere Saisons. Sie sind eine tolle Mischung aus Sinnlichkeit und Tradition. Das a-line Kleid mit einer Illusion Mieder ist definitiv eines der beliebtesten Entscheidungen heute. Darüber hinaus sind sie eine gute Option für eine Hochzeit im Sommer.

Die Kleider mit Illusion Mieder möglicherweise ärmellose sowie Feature-Ärmel in allen möglichen Längen. Sie sind in der Regel mit Spitzen Applikationen geschmückt, um die Oberteile der nude Farbe, wodurch die Illusion eines nackten Körpers genäht werden.

V-neck Brautkleider

V-Neck ist ein beliebter Trend im Moment. Seine tiefe kann unterschiedlich sein: von einem kleinen Schnitt, einen tiefen Ausschnitt mit einem tiefen Dekolleté. Und es bedeutet, dass mit V-Ausschnitt die Mädchen mit verschiedenen brustgrößen passt.

Die V-Ausschnitte können aus verschiedenen Materialien hergestellt: aus draperied Tüll und elegante Satin zu schnüren. Beispielsweise sieht die Kombination von eine Spitzen V-Ausschnitt Mieder und Tüll, Organza oder satin-Rock sehr schön. Darüber hinaus kann die obere und die untere die gleichen Stoffe. Zum Beispiel kann das Kleid ganz aus satin oder dünne Spitze sein.

High-Ausschnitt a-Linie Brautkleider

High-Ausschnitt Brautkleider sind für ihre Bequemlichkeit geliebt. Sie passen die Mädchen mit verschiedenen Arten von Figur, aus zu zierlich Plusgröße. Sie sind gut für die Bräute mit breiten Schultern. Heute ist es ziemlich populär, hoher Hals mit Illusion Design zu kombinieren. Z. B. möglicherweise eine Schatz Mieder einen fast durchsichtigen Teil die erstreckt sich auf die Schultern und erlaubt es, mehr bequem zu sitzen.

High-Neck Kleider können minimalistisch, wie die, die aus Satin gemacht werden. Sie können vollständig mit Spitzen, Perlen oder Pailletten abgedeckt werden. Die am weitesten verbreitete Variante ist ein Kleid mit einem Spitzentop und Tüllrock.

Off-the-Schulter Brautkleider

Off-the-Schulter Brautkleid ist natürlich eine erstaunliche Gelegenheit, Ihre schöne Schultern zeigen. Solch eine Kleid passt sowohl zierlich und plus Größe Bräute. Die einzige Ausnahme ist das Mädchen mit breiten Schultern, wie dieser Ausschnitt können sie oben größer aussehen zu lassen. Ein off-the-Shoulder-Kleid wird dazu beitragen, ein zart und sexy Braut-Image erstellen.

Wie viele andere Arten von Ausschnitten, die wir bereits erklärt haben, kann off-the-Shoulder Ausschnitt in verschiedenen Kombinationen aus einer voll satin-Kleid mit Spitze und Perlen gehen.

Trägerlos Brautkleider

Eine trägerlose Sweetheart a-line Brautkleid ist klassisch. Das Mieder kann jedoch auch gerade oder asymmetrisch oder in Form einer Welle. Das Oberteil ohne irgendwelche Träger passt schlanke Mädchen mit kleinen und mittleren Brust sowie mittlere Schultern.

Eine a-Linie Brautkleid mit einem Mieder sieht sehr traditionell und ist von vielen Mädchen beliebt. Es sieht cool aus mit einem Tüll oder Reifrock und ein draperied oder Spitzen Mieder. Die Kombination aus einem reich verzierten Oberteil und einer einfachen satinrock ist auch wunderschön.

Brautkleider mit Bateau-Ausschnitt

A-Linie Brautkleider sehen auch Super mit Bateau-Ausschnitt. Obwohl es eine Art High-Neck Mieder ist, hat es einige Besonderheiten. Zum Beispiel Bateau Ausschnitte sind nicht geeignet für die Mädchen mit breiten Schultern. Zur gleichen Zeit sind sie ideal für die Bräute mit schmalen Schultern, da sie dazu beitragen, um sie optisch zu vergrößern.

Bateau Hals Kleider sehen toll aus mit Illusion Mieder mit Schatz oder sogar tief ausgeschnittene Dekolletés, die bis zu den Schultern mit Hilfe eines dünnen Tüll oder Spitze zu verlängern. Die Sicken und reichen Verzierungen sind eine tolle Ergänzung zu einem Bateau-Ausschnitt Kleid.

Plus Größe a-Linie Brautkleider

Ehrlich gesagt, a-Linie Brautkleider sind eines der besten Varianten für plus Größe Bräute. Die richtig gewählte Materialien und Details können eine Dicke Mädchen viel schlanker aussehen, die Mängel zu verbergen und markieren Sie die schönsten Teile des Körpers machen. Zum Beispiel können asymmetrische Vorhänge die Taille dünner sowie einige Höhe hinzu wirken!

Wer gerne Spitzen vermeiden Sie zu groß und zu klein Muster. Bevorzugen Sie etwas mittlere. Vermeiden Sie auch Illusion Mieder- und 3D-Details. Hinsichtlich der Ausschnitt trägerlosen und Spaghetti Straps Mieder sind nicht gut. Den Vorzug geben, V-Ausschnitt mit breiten Trägern, hoher Hals und Bateau Dekolletés. Ärmel sind auch eine gute Idee.

Kurze a-Linie Brautkleider

Kurze Brautkleider können natürlich auch der a-Linie Silhouette sein. Sie sehen viel romantischer als angepasste Kleider und haben weniger Volumen als Baby-Doll-Stil sind. Und natürlich passen sie eine breite Palette von Bräuten. Kurze Brautkleider können einfache und luxuriöse, abhängig von den Verzierungen werden.

Die kurzen a-Linie Kleider können aus satin oder Seide sowie aus Chiffon gefertigt. Oben kann Vorhänge verfügen oder Spitze erfolgen kann. Alle Arten von Ausschnitten und Mieder können verwendet werden, abhängig von Ihrem Körper Besonderheiten. Darüber hinaus müssen Sie eine Min/Max-Brautkleid. Es ist eine wunderbare Mischung von kurzen und langen Kleidern.

Einfache a-Linie Brautkleider

Natürlich können einfache Brautkleider sowie die a-Linie Gliederung verfügen. In der Regel sind solche Kleider aus einfachen Stoffen wie Jersey oder Baumwolle gefertigt. Und wie sie für viele Mädchen ist, sie sehen eher aus wie am Abend, cocktail oder sogar jeden Tag Kleider als Braut zu. Das ist, warum, können Sie sicherlich derjenige nach Ihrer Hochzeit tragen.

Lässige a-Linie Kleider eignen sich für Hochzeiten, Strand und Land-Stil Zeremonien als auch bescheidene Hochzeiten in der Gesellschaft von den engsten Menschen.

Kurz gesagt, ist ein a-Linie Brautkleid zeitlos. Es war, ist und wird sein tatsächliche Dank seiner Universalität und eine große Auswahl an möglichen Kombinationen von Stoffen, Dekolletés, Stile und Verzierungen. Diese Silhouette passt fast jedes Mädchen und so, wird es nie aus der Mode gehen.

15 Fantastische Ideen Von A-Linie Brautkleider | Cheryl Della | 4.5